Über mich

Peter Luthaus

Ich fliege seit 1985 und habe in der Zwischenzeit mehr als 1600 Flugstunden gesammelt. Seit Januar 2007 bin ich Inhaber und Ausbildungsleiter der Flugschule Marl. Hier in Kurzform mein "fliegerischer Lebenslauf"

1985 bis 1987 Segelflugausbildung (PPL-C) bei den Flugschulen Oerlinghausen, Unterwössen, beim Aero Club Dortmund sowie in Waikerie (Australien)
1987 Motorseglerausbildung (PPL-B) bei der Flugschule Unterwössen
1988 Erwerb des auf Platzflüge beschränkten australischen Privatpilotenscheins für Motorflugzeuge bei Rossair, Adelaide
1988 Erster Segelflug über 300 km in Waikerie
1989 Erwerb des unbeschränkten australischen Privatpilotenscheins bei South Coast Air Centre, Aldinga, South Australia, dann umgeschrieben auf einen deutschen Privatpilotenschein PPL-A
1990 Erster Platz beim Segelflugwettbewerb bei der "Ruhrolympiade"
1991 Erwerb der Nachtflugberechtigung bei South Coast Air Centre
1993 Erwerb des australischen Berufspilotenscheins (CPL) bei Rossair
1993 Musterberechtigung für mehrmotorige Flugzeuge (Piper Seminole und Piper Seneca) bei Rossair bzw. Bruce Hartwig Flying School, Adelaide
1994 Erwerb der Instrumentenflugberechtigung (IFR) bei VHM, Essen
1999 Erwerb der Fluglehrerberechtigung bei VHM, Essen und Ausbildungstätigkeit beim LSC Hamm
2001 Erwerb der Kunstflugberechtigung bei Acroteam in Vrchlabi, Tschechien
2004 Fluglehrer bei Albatros-Air in Dortmund
2005 Erwerb JAR-FCL-Berechtigung für mehrmotorige Flugzeuge mit Instrumentenflug bei FFL in Essen
2005 Fluglehrer für Kunstflug und PPL bei Flugcenter Marl
2005 Erwerb der Berechtigung als Instrumentenfluglehrer nach JAR-FCL bei TTC
2006 Ausbildungsleiter bei Flugcenter Marl
2007 Inhaber und Ausbildungsleiter der Flugschule Marl

Folgende Luftfahrzeugtypen bin ich verantwortlich geflogen:

Segelflugzeuge
Ka2, Ka6CR/E, Ka7, Ka8, ASK-13, ASW-19, ASK-21, Astir, Twin-Astir, Bergfalke 3, Discus, Blanik, Pilatus B4, Junior, Grunau-Baby, Geier, Standard-Cirrus, LS4
Motorsegler
SF-25C, C-2000
Flugzeuge
Cessna 152, Cessna 172M/N/R/RG, Cessna 182, Cessna 210M/T210L, Katana DA-20, DA-40TDI, Cirrus SR20, Pa22, Pa28-140/180/181/235, Pa32-260/300, Pa34-200 Seneca, Pa44-180 Seminole, Partenavia 68, MS893, TB200, Mooney 231, Zlin 142, Siat 223-K1 Flamingo, Robin 2160D, Grob 115